Bist du dir sicher?

Arbeiten im Ausland Tipps & tricks

Leben in Portugal: Die Vor- und Nachteile

Zuletzt geändert: 13. Dezember 2023  ◦  19. Oktober 2023 von Foto von Ramon Ramon  ◦  246 Mal angeschaut  ◦  5 minutes lesezeit
Vor- und Nachteile in Portugal zu leben

Mit seiner vielfältigen Kultur, den atemberaubenden Landschaften und den erschwinglichen Lebenshaltungskosten ist es kein Wunder, dass so viele Menschen Portugal zu ihrer neuen Heimat machen. Doch wie jedes andere Land hat auch Portugal Vor- und Nachteile, wenn es darum geht, dort zu leben und zu arbeiten. Lerne mehr in diesem Blog!

Die Vorteile am Leben in Portugal

In Portugal zu leben und zu arbeiten kann viele Vorteile haben, es ist nicht ohne Grund ein beliebtes Ziel für Auswanderer:

 

1.Atemberaubende Landschaften 

Portugal bietet atemberaubende Landschaften, von goldenen Stränden entlang der Atlantikküste bis hin zu malerischen Weinbergen und Olivenhainen. Bist du ein Naturfreund? Hier findest du zahllose Möglichkeiten, die Natur zu erkunden und Abenteuer zu erleben. Ob beim Surfen im gewaltigen Atlantik, beim Wandern durch faszinierende Landschaftenoder beim Tauchen in beeindruckenden Unterwasserhöhlen! 🏄

 

2. Erschwingliche Lebenshaltungskosten

Im Vergleich zu vielen anderen europäischen Ländern sind die Lebenshaltungskosten in Portugal relativ günstig. Die Preise für Unterkunft, Lebensmittel, Transport und Unterhaltung sind in der Regel budgetfreundlich, so dass du den portugiesischen Lebensstil genießen kannst, ohne dein Portemonnaie zu plündern. 💸

 

3. Entspannter Lebensstil

Die portugiesische Kultur zeichnet sich durch einen entspannten und lockeren Lebensstil aus. Die Menschen hier legen Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance und genießen die Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie in vollen Zügen. Suchst du nach einem weniger stressigen und hektischen Lebensstil? Dann ist das Leben und Arbeiten in Portugal perfekt für dich! 🌞

 

4. Herzliche und offene Einheimische

Die Portugiesen sind für ihre warme Gastfreundschaft und ihr freundliches Wesen bekannt. Als Ausländer wirst du mit offenen Armen empfangen, was es leichter macht, dich in die Gesellschaft zu integrieren. Es wird ein Klacks sein, neue Freunde zu finden und Kontakte zu knüpfen, die ein Leben lang halten. 🍻

 

5. Dynamischer Arbeitsmarkt

Portugal hat in den letzten Jahren ein erhebliches Wirtschaftswachstum erlebt, was zu einem dynamischen Arbeitsmarkt geführt hat. Für junge Fachkräfte, die ihre Karriere in Schwung bringen wollen, bedeutet dies, dass es zahlreiche Möglichkeiten in verschiedenen Branchen gibt. Schau dir unsere Stellenangebote in Portugal an und finde heraus, welcher Job zu dir passt! 💰

 

6. Lebhafte Kulturlandschaft

Portugal verfügt über ein vielfältiges Kulturgut mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten, Museen, Kunstgalerien und Musikfestivals. Egal, ob du alte Schlösser erkunden, Weltklasse-Konzerte besuchen oder in die traditionelle Volksmusik eintauchen möchtest, Portugals lebendige Kulturszene hat etwas für dich! 🏰

Küste an der Algarve

Nachteile am Leben in Portugal

So wie in jedem anderen Land, ist auch in Portugal nicht alles perfekt. Schauen wir uns also einige der Dinge an, die du bei einem Umzug nach Portugal bedenken solltest:

 

1. Die sprachliche Barriere

Während Englisch in den Touristengebieten weit verbreitet ist, bleibt Portugiesisch die Amtssprache des Landes. Diese Sprachbarriere kann bei der alltäglichen Kommunikation einige Herausforderungen mit sich bringen. Es ist daher ratsam, etwas Zeit und Mühe in das Erlernen der portugiesischen Sprache zu investieren, wenn du dich vollständig in die Gesellschaft integrieren möchtest. Aber keine Sorge, viele unserer Arbeitgeber in Portugal bieten kostenlose Sprachkurse an. Oder lies in unserem Blog nach, wie du in einem Land überleben kannst, ohne die Sprache zu beherrschen

 

2. Bürokratie

Der Umgang mit der Bürokratie ist manchmal frustrierend, da die Verwaltungsabläufe in Portugal recht komplex und zeitaufwendig sein können. Die Beantragung notwendiger Dokumente, wie Aufenthaltsgenehmigungen oder Arbeitsvisa, kann Geduld und Ausdauer erfordern. Sei jedoch versichert, dass es viele Menschen und Seiten gibt, die dir auf deinem Weg helfen können. Auch unsere Arbeitgeber stehen dir während des Prozesses zur Seite und bieten Unterstützung an. 

 

3. Begrenzte Jobmöglichkeiten außerhalb der Großstädte

Obwohl der Arbeitsmarkt in Portugal boomt, konzentrieren sich die meisten Möglichkeiten auf die großen Städte wie Lissabon und Porto. Bevorzugst du einen ruhigeren Lebensstil in kleineren Städten oder ländlichen Gebieten? Dann stehen dir möglicherweise weniger Arbeitsmöglichkeiten zur Verfügung, du musst in eine größere Stadt pendeln oder du arbeitest Remote. Wir bieten immer wieder Remote Jobs an, bei denen du flexibler mit der Wahl deines Standortes bist. Wo genau du dann schlussendlich hinziehst, ist dir überlassen. Wenn du unsere Stellenangebote in Portugal im Auge behältst, wirst du sicher finden, wonach du suchst!

 

4. Relativ niedrige Gehälter

Die Gehälter in Portugal sind im Vergleich zu anderen europäischen Ländern tendenziell niedriger. Auch wenn dies für manche kein großer Nachteil ist, solltest du dir über deine finanziellen Erwartungen und deinen Lebensstil im Klaren sein, bevor du dich für einen Umzug entscheidest. Bedenke, dass auch die Lebenshaltungskosten erheblich niedriger sind! Auch wenn du weniger Geld verdienst, wird dein Lebensstil nicht darunter leiden.

Lissabon bei Dämmerung

Zusammenfassung

In Portugal zu leben und zu arbeiten kann ein aufregendes Abenteuer sein, wenn du auf der Suche nach neuen Erfahrungen im Ausland bist. Möchtest du schon jetzt die atemberaubenden Landschaften, die erschwinglichen Lebenshaltungskosten und den entspannten Lebensstil genießen? Informiere dich über unsere aktuellen Stellenangebote! 🌍

FAQ's

Welche Branchen sind bei Berufseinsteigern in Portugal beliebt?

Portugal bietet Möglichkeiten in diversen Branchen wie Technologie, Tourismus, Finanzen und erneuerbare Energien, was das Land zu einer beliebten Option für Berufseinsteiger macht. 💼

 

Ist es notwendig portugiesisch zu lernen, wenn ich in Portugal lebe?

Obwohl in den Touristengebieten weitgehend Englisch gesprochen wird, ist es empfehlenswert, Portugiesisch zu lernen, wenn du dich voll in die einheimische Community integrieren und mögliche Kommunikationshindernisse überwinden möchtest. 

 

Gibt es Regionen in Portugal mit noch geringeren Lebenshaltungskosten? 

Generell sind die Lebenshaltungskosten in kleineren Städten und ländlichen Gebieten außerhalb von Großstädten wie Lissabon und Porto eher niedriger. Es ist jedoch durchaus wichtig, die Verfügbarkeit von Arbeitsmöglichkeiten in diesen Gebieten zu prüfen, bevor man sich entscheidet.

 

Noch Fragen? Hinterlasse gerne einen Kommentar! Wir helfen dir auf deinem Weg zu einem unvergesslichen Abenteuer. 🧡


Wie findest du diesen Blog?

portugal arbeiten in portugal arbeiten in porto vorbereitung leben im ausland lissabon tipps arbeiten im ausland

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt

Melde dich an um einen Kommentar hinzuzufügen.
Log in