• Erfahrenes Team
  • Persönliche Unterstützung
  • Vertrauenswürdige Jobangebote
  • 7.000+ Yobbers
Arbeiten im Ausland Tipps & tricks

So hältst du deine schönsten Wintermomente in einem Reisetagebuch fest!

26. Dezember 2022 von
Foto von Giovanna
Giovanna  ◦  95 Mal angeschaut  ◦  4 minutes Lesezeit
n.p.

In diesem Blog geht es um deine Wintererinnerungen! Wie du tolle Fotos machst und wo du die besten Souvenirs findest, erfährst du hier!

In diesem Blog geben wir dir Inspirationen zum Sammeln von Wintererinnerungen! Unzählige Winterfotos auf deinem Handy oder ein verstaubter Stapel Souvenirs werden schon bald kein Problem mehr für dich sein.

Spektakuläre Fotos

Wir alle kennen es: Eine überquellende Fotosammlung mit Bildern, die wir uns nicht oft ansehen. In unserem Blog über Reisetagebücher haben wir dir bereits Tipps und Tricks gegeben, wie du mit diesen Fotos Geschichten erzählen kannst. Und jetzt, wo die Wintersaison begonnen hat, hast du schon mal darüber nachgedacht, wie du ein gutes Foto vom Schnee machst? 📸 Ein Foto von weißem Schnee kann durch falsche Einstellungen an der Kamera oder durch einen falsch gewählten Bildausschnitt schnell unterbelichtet werden. Also suche dir ein Motiv, das heraussticht und nicht in der Winterlandschaft verschwindet, um das perfekte Bild zu machen! Beispielsweise ein Haus oder verschneite Bäume vor blauem Himmel. Am besten gehst du früh los, damit du den Schnee noch fotografieren kannst, ohne die Fußspuren oder Reifenspuren der Autos zu sehen. Mit diesen Winterfotos in deinem Reisetagebuch kannst du die schönsten Erinnerungen an das Winterwunderland so oft du willst wieder aufleben lassen!

Winter-Souvenirs

In den Wintermonaten sind Souvenirs in den örtlichen Geschäften oft etwas schwieriger zu finden. Viele Läden sind zu dieser Jahreszeit mehrere Tage in der Woche geschlossen, aber in Nordeuropa ist die Touristensaison in vollem Gange! Eines der beliebtesten Mitbringsel aus Norwegen ist zum Beispiel ein Pullover oder ein Paar Socken mit traditionellen Schneeflocken. Auch in Finnland gibt es landesspezifische Souvenirs: Hast du schon einmal von den Mumins gehört? Diese Zeichentrickfiguren, die 1945 von Autorin Tove Jansson ins Leben gerufen wurde, sind weltweit bekannt und daher auch beliebte Souvenirs. Wusstest du, dass du auf der offiziellen Website und in verschiedenen Geschäften Souvenirs mit diesen Figuren kaufen kannst? Es gibt wirklich eine große Auswahl! 

Für etwas Inspiration findest du hier die beliebtesten (Winter-)Souvenirs des Yobbers-Teams: 
 

1. Weihnachts- und Geschenkanhänger 2. Landkarten 3. Postkarten 4. Briefmarken 5. Teebeutel 6. Quittungen 7. Bonbonpapier 8. Passstempel 9. Eintrittskarten oder Fahrkarten 10. saisonale (Winter-)Flaschenetiketten 11. Münzen und Geldscheine 12. Flugblätter.

Besuch eines Weihnachtsmarktes

Allein in Europa gibt es rund 177 Städte, in denen jährlich ein Weihnachtsmarkt stattfindet! Auf diesen Weihnachtsmärkten findest du die schönsten Geschenke, aber es ist auch die perfekte Gelegenheit, um winterliche Souvenirs zu kaufen. Wie wäre es mit traditionellem Baumschmuck für deinen Weihnachtsbaum? Oder nimm zum Beispiel die schöne Glastasse mit deinem heißen Glühwein mit nach Hause. Ein Besuch dieses beliebten Hotspots sollte also bei keinem Winterwunderland-Abenteuer fehlen! Suchst du noch nach Inspiration für eine Winterausflug? Dann lies unseren Blog über Orte, die du im Dezember nicht verpassen solltest!

Mach die Reise deines Lebens

Die Haupturlaubszeit liegt in vielen Ländern zwischen Frühjahr und Herbst. Solange in einem beliebten Urlaubsland angenehme Temperaturen herrschen, werden auch weiterhin Reisen von Touristen gebucht. In den Wintermonaten hast du die Chance, die Reise deines Lebens außerhalb der Touristensaison zu machen! 🙌🏻 So kannst du deine Wintererinnerungen mit deiner Bucket List verknüpfen. Das Schlafen in einem Iglu und eine Schlittenfahrt mit Huskys in Lappland dürfen übrigens auf dieser Bucket List nicht fehlen! Das Gleiche gilt natürlich auch für einen Roadtrip durch Skandinavien, welches zu dieser Jahreszeit ein wahres Winterwunderland ist. Wusstest du, dass du in diesen Ländern die besten Voraussetzungen hast, um Nordlichter zu sehen?

Erinnerungen in deinem Reisetagebuch festhalten

In unserem ersten Blog zum Thema Reisetagebuch haben wir dir bereits alles Wissenswerte über das Sammeln von Erinnerungen in einem (digitalen) Reisetagebuch erzählt. Von spektakulären Landschaftsfotos bis hin zu einem selbst verfassten Bericht über die kulinarischen Hotspots, die du während deines Abenteuers im Ausland besucht hast. Ein Reisetagebuch ist der richtige Ort für all diese Wintererinnerungen, also lass deiner Kreativität freien Lauf! Noch auf der Suche nach einem passenden Reisetagebuch? Dann können wir dir das Adventure Book empfehlen! Dies ist ein Tagebuch von niederländischen Machern, die dir helfen wollen, deine Bucket List zu erfüllen und Erinnerungen festzuhalten! Und du hast sogar drei Varianten zur Auswahl!

👉🏻 Hast du Lust, eine neue Herausforderung im Winterwunderland anzunehmen, um deine schönsten Erinnerungen in einem Reisetagebuch zu sammeln? Dann schau dir doch mal bei unseren Jobs in Österreich nach! Viel Erfolg beim Sammeln deiner besonderen (Reise-)Erinnerungen in einem Reisetagebuch! 📓


Wie findest du diesen Blog?

inspiration

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare hinzugefügt

Melde dich an um einen Kommentar hinzuzufügen.
Log in